Horst Hunger bleibt Obermeister der Informationstechniker

Auf Einladung von Obermeister Horst Hunger trafen sich die Mitglieder der Informationstechniker-Innung im Parkhotel Lobinger in Giengen. Neben den üblichen Regularien standen die Wahlen für die ehrenamtlichen Ämter der Innung auf der Tagesordnung. Obermeister Horst Hunger wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Robert Wörz aus Sontheim an der Brenz gewählt. Einen besonderen Dank richtete Obermeister Hunger an seine Vorstandskollegen Heinz Schäffer und Thomas Fitzke für ihre jahrelange Mitarbeit in der Innung. Beide erhielten als Anerkennung eine Ehrenurkunde für ihr 15-jähriges Engagement.


Aktuelles >>> Zur Übersicht