Metall-Innung bestätigt Obermeister Jürgen Moser im Amt

Zur Hauptversammlung der Metall-Innung lud Obermeister Jürgen Moser die Mitglieder dieses Jahr in den Veranstaltungsraum der Kreishandwerkerschaft ein. Hier konnten die Auflagen der Corona-Verordnung problemlos eingehalten werden. Der Obermeister begrüßte die erschienen Mitglieder und gab in seinem Jahresbericht einen Überblick der zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen Schriftführer Tobias Gäßler verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung. Die Jahresrechnung 2019 und der Haushaltsplan für das Jahr 2021 wurde von Geschäftsführer Klaus Liebhaber vorgetragen. Kassenprüfer Dietmar Warnke bestätigte die ordnungsgemäße Führung der Kasse. Die Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung war daher einstimmig. Bei den anstehenden Wahlen wurden Obermeister Jürgen Moser und sein Stellverter Tobias Gäßler im Amt bestätigt. Wieder mit dabei im Vorstand sind Michael Thieringer und Stefan Schächter. Als Kassenprüfer wurden Dietmar Warnke von der Firma Lohse und Alexander Mai von der Firma „die Schmiede“ gewählt.


Aktuelles >>> Zur Übersicht